Überspringen
Musikmesse weltweit

Musikmesse weltweit

Mit der internationalen Ausrichtung der Musikmesse bilden wir individuell die globalen Märkte ab. So bieten wir unseren Messebesuchern einen transparenten Blick auf das internationale Angebot und die Entwicklungen ihrer Branche.

Music China 2019

International Exhibition for Musical Instruments and Accessories

Shanghai New International Expo Centre (SNIEC)
Shanghai, China

10. - 13. Oktober 2019

Die Fachmesse gilt als größte Handelsplattform der Region und zählte zuletzt 1.782 Aussteller und 80.468 Besucher. Als wichtige Beschaffungsquelle für den Sektor deckt sie ein sehr breites Produktspektrum ab. Musiker, Händler, Distributoren und Einkäufer aus der ganzen Welt finden hier sowohl traditionelle chinesische als auch westliche Instrumente. Zum umfangreichen Rahmenprogramm der Fachmesse gehören unter anderem Weiterbildungsforen und Diskussionsrunden, die wertvolle Kenntnisse über den chinesischen MI-Markt vermitteln. Durch zahlreiche Indoor- und Outdoor-Konzerte leistet die Music China zudem einen Beitrag zur Förderung der musikalischen Kultur in der Region. Mit ihrem Anspruch, sich ständig weiterzuentwickeln, konnte die Veranstaltung bereits mehrere renommierte Branchenpreise einfahren.

NAMM Musikmesse Russia 2019

International Fair for Musical Instruments, Sheet Music, Music Production and Music Business Connections

Sokolniki Exhibition and Convention Centre, Moscow, Russia

September 2019

Die NAMM Musikmesse Russia bietet Herstellern sowie Händlern, Distributoren und Importeuren eine ideale Plattform, um ihr Geschäft in Russland, dem Baltikum und der GUS auszubauen. Aussteller finden Partner in der Region, um ihre Marke weiter zu internationalisieren, und können ihre Kundenbeziehungen in einem für die MI-Branche immer wichtiger werdenden Markt festigen. Die Veranstaltung findet im Verbund mit der Prolight + Sound NAMM Russia statt, der Fachmesse der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktion. Zusammen zogen die Messen zuletzt 13.169 Besucher an, die die Produkte von 190 Ausstellern erleben konnten – ein Besucherplus von 42 Prozent verglichen mit dem Vorjahr. Neben einem umfassenden Produktsortiment in fünf Ausstellungshallen zeichnet sich die Veranstaltung auch durch ein jährlich wachsendes Angebot an Konzerten, Vorträgen und Diskussionsrunden aus.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen