Überspringen

Wettbewerb für außergewöhnliche Instrumente

Kreative Musikinstrumenten- und Bastler- Szene aufgepasst: Die Musikmesse sucht „Das ungewöhnlichste Musikinstrument des Jahres“.

Reichen Sie jetzt Ihre Entwürfe von außergewöhnlichen Instrumenten ein. Alles ist erlaubt und nichts zu besonders, wichtig ist nur, dass Sie der Erfinder des Instruments sind. Eine hochkarätig besetzte Fachjury beurteilt alle Einsendungen. Die originellsten drei Klangerzeuger werden prominent auf der nächsten Musikmesse im April 2019 gezeigt und mit Awards bedacht.

Einsendeschluss ist der 20. März 2019

Kurze Beschreibung und Begründung warum gerade dieses Instrument etwas Besonderes ist.

Erlaubte Formate: ZIP, JPG, PNG, Powerpoint

Teilnahmebedingungen

Mit dem Absenden der Bewerbung erkenne ich die Satzung des Wettbewerbes an.

Die Messe Frankfurt Exhibition GmbH verwendet Ihre hier angegebenen Daten ausschließlich zur Ermittlung, Benennung und Benachrichtigung der Gewinner dieses Wettbewerbs. Das bedeutet auch, dass wir Vor- und Zuname der Teilnehmer insbesondere auf der Veranstaltungswebseite der Musikmesse sowie in Social Media-Kanälen (z.B. Facebook) benennen.

Teilnahmeschluss ist der 20.3.2019.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter: privacy@messefrankfurt.com oder postalisch unter:
Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, Deutschland.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen