Überspringen
Alle Pressemeldungen

MerchDays werden Teil der Musikmesse und Prolight + Sound 2018

16.11.2017

Die MerchDays, Branchentreffen der Entertainment-Merchandiser, finden 2018 erstmals im Rahmen der Musikmesse und der Prolight + Sound in Frankfurt statt.

Die MerchDays, Branchentreffen der Entertainment-Merchandiser, finden 2018 erstmals im Rahmen der Musikmesse und der Prolight + Sound in Frankfurt statt. In Kooperation mit der Aka Merch & Textil GmbH, Veranstalter der MerchDays, bindet die Messe Frankfurt das Branchenforum als Teil des Messeduos für Musikinstrumente und Veranstaltungstechnik ein. So präsentieren Merchandising und Fanartikel-Anbieter am Messedonnerstag und -freitag, 12. und 13. April 2018, ihre Produkte und Dienstleistungen in der Galleria 1. Die MerchDays sind für alle Besucher der Musikmesse und Prolight + Sound kostenfrei zugänglich. Zuletzt fand die zweitägige Veranstaltung im August 2017 zeitgleich mit der c/o pop Convention in Köln statt.

„Die Integration der MerchDays erweitert das Produkt- und Themenspektrum von Musikmesse und Prolight + Sound. So geben wir Besuchern aus der Musik-, Event- und Entertainmentbranche die Möglichkeit, sich über Trends der Merchandising-Branche zu informieren – von Textilien, Elektronik und Lifestyle-Artikeln bis hin zu Technologien rund um Veredlung, Logistik und e-Commerce. Wir freuen uns darauf, zahlreiche Entscheider und Spezialisten rund um Merchandising auf unserem Messeduo zu begrüßen“, sagt Michael Biwer, Group Show Director im Bereich ‚Entertainment, Media & Creative Industries‘ der Messe Frankfurt Exhibition GmbH.

„Mit jährlich rund 100.000 Besuchern bieten Musikmesse und Prolight + Sound einen zukunftsweisenden Rahmen für das Thema Merchandising und Fanartikel. Zudem ist die Messe Frankfurt ein starker Partner, um das Branchentreffen als Fachmesse weiterzuentwickeln. Mit unseren bisherigen Veranstaltungen in Köln konnten wir die MerchDays als Treffpunkt der Merchandising-Industrie etablieren. Der vorteilhafte Termin im April, die Kooperation mit der Messe Frankfurt und die Planungen für das Musikmesse Festival waren ausschlaggebend für die Entscheidung, mit den MerchDays nach Frankfurt umzuziehen“, sagt Stefan Roller-Aßfalg, Geschäftsführer der Aka Merch & Textil GmbH.

Informationen zur Anmeldung für Aussteller unter www.merchdays.de.

Mehr Informationen zu Musikmesse und Prolight + Sound unter www.musikmesse.com und www.prolight-sound.com.

Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.300 Mitarbeiter an rund 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von annähernd 647 Millionen Euro. Mittels tiefgreifender Vernetzung mit den Branchen und einem internationalen Vertriebsnetz unterstützt die Unternehmensgruppe effizient die Geschäftsinteressen ihrer Kunden. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau, Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie.

Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen:

www.messefrankfurt.com | www.congressfrankfurt.de | www.festhalle.de

 

Hintergrundinformation MerchDays
Nächter Termin: 12. bis 13. April 2018
Die MerchDays sind das Branchentreffen der Entertainment-Merchandiser in den Märkten Musik, Film und Games und fanden erstmals in den Jahren 2016 und 2017 in Köln statt. Veranstalter ist die Kölner Aka Merch & Textil GmbH, ein Unternehmen für Eventmanagement und Consulting. Im vergangenen Jahr präsentierten 50 Unternehmen und Marken ihre Produkte und Dienstleistungen rund um Fanartikel und Merchandising. Neben den 350 Gästen, die eigens zum Branchentreffen der Merchandiser anreisten, lockte die zweitägige Veranstaltung auch viele Teilnehmer der parallel verlaufenden c/o pop Convention in den Börsensaal der IHK Köln.
www.merchdays.de